Datenschutz

Datenschutz
Ihre Registrierung bei go-test.berlin
Ihre Daten sind uns wichtig! Wir geben diese nicht an Dritte weiter. Mit Ihrer Registrierung bekommen Sie eine digitale Kundenkarte in Form eines QR-Code per E-Mail von uns zugesandt. Diese können Sie in unseren Standorten vorzeigen und ersparen sich das Ausfüllen von Formularen vor Ort.
Wir bieten entsprechend der Bundesregierung für Berliner*innen die Möglichkeit, einmal am Tag einen Coronatest an den auf dieser Seite verfügbaren Standorten zu machen.

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, die in unmittelbaren Zusammenhang mit der Durchführung des Tests stehen, ist das Testzentrum in dem der Test erfolgte.
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf der Webseite Go-Test.Berlin ist:
Teststelle Go-Test.Berlin - Betreiber: Zafer Yigitoglu, Naumannstr. 4, 10829 Berlin bietet die Software für Ihre elektronische Dokumentation, Abwicklung und die Übermittlung von Testergebnissen. Die Dienstleistung beschränkt sich darauf, technische Voraussetzungen für die kontaktlose Abwicklung in den Testzentren.

Bei der Registrierung und Nutzung von Go-Test.Berlin werden folgende Daten verarbeitet:
Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, E-Mailadresse

Im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes sind wir verpflichtet, bei einem positiven Testergebnis das zuständige Gesundheitsamt darüber zu informieren. Mit der Registrierung stimmen Sie zu, dass positive Ergebnisse dem Gesundheitsamt übermittelt werden. Gemäß der "Coronavirus-Testverordnung - TestV" des Bundesgesund-heitsministeriums sind wir verpflichtet, Ihre Angaben für den Nachweis bis zum 31. Dezember 2024 unverändert aufzubewahren. Verträge mit unseren Auftragsverarbeitern wurden nach Art. 28 DSGVO abgeschlossen.